Mittwoch, 16. Oktober 2019

Bestrickt

So zwischendurch ist eine Mütze fertig geworden. Meine große Tochter stand im Sommer mit einem Karton Wolle vor der Tür. Wohin damit? Es ist wie bei Stoff, man kann nicht nein sagen und sie war so schön zum Streicheln. Mit dem neuen Buch von Stine & Stitch kam die Idee mit der Mütze. Jetzt ist sie fertig. Auf meinen großen Kopf passt sie nicht. Aber es wird sich schon jemand finden.
Bild könnte enthalten: Streifen 
 Mittlerweile sehen die Maschen schon fast perfekt aus. Ich bin sehr zufrieden mit mir. Diese Woche wird sicher auch das neue Paar Socken fertig, denn Samstag ist Obstmarkt in Tiefengruben. Aber bis dahin muss ich noch......

Dienstag, 8. Oktober 2019

Noch ein kleines Video

habe ich heute von der Messe für Euch.Wie jedes Mal hatten wir unsere Felgen abhängen lassen. Das Aufhängen war etwas sportlich, das Abhängen ebenso.

Montag, 7. Oktober 2019

Messe in Leipzig

Es ist etwas ruhig geworden auf dem Blog. Ich schaffe es einfach nicht, regelmäßig zu posten. Letztes Wochenende hatte ich den Gildestand in Leipzig zu betreuen. Dafür waren viele Vorarbeiten notwendig. Zum Glück habe ich immer ein ganz tolles Team um mich herum. Dieses jahr waren wir etwas geschwächt wegen Krankheit. Aber es hat alles geklappt. Einen schönen Stand hatten wir mit einer noch schöneren Ausstellung.Ganz viel Lob kam von Besuchern. Auch unsere kleinen Kurse waren im Gegensatz zu den anderen Handarbeitskursen auf der Messe sehr gut besucht. Manchmal mussten wir die Leute vertrösten.Vielleicht könnt Ihr Euch hier ein Video anschauen: Messe
Bild könnte enthalten: 1 Person, sitzt und Tisch
Bild könnte enthalten: eine oder mehrere Personen, Personen, die stehen und Innenbereich
Das Messeteam
 Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Freitag, 13. September 2019

Urlaubszeit

So schnell geht sie vorbei, die schöne Urlaubszeit. Nach Norwegen war Dänemark unser Ziel. Mit dem Wohnwagen ging es an die Ostseeküste. Ganze zwei Wochen waren wir unterwegs, eine lange Zeit und für uns eigentlich nicht typisch. Im Vorfeld habe ich das halbe auto für Eventualitäten gepackt. Ihr wisst schon, Wolle, Spinnrad, Nähzeug. Das Nähzeug habe ich in Fulda gebraucht, unserer ersten Station. Die zweite Station war mein Lieblingsörtchen an der Nordsee Tönning.

Dort steuere ich jedes Mal den "Eiderstedter Garnkontor" an. Auch dieses Mal musste einiges mit. Ich habe auch sofort angefangen zu stricken. Schaut mal, es wird ein Kissen.


Unser Ziel war die Ostseeküste. Von unserem Zeltplatz aus haben wir schöne Rad- und Autotouren gemacht. An einem Tag waren wir in Ebeltoft. Dort gibt es ein tolles Glasmuseum zu sehen, aber auch eine schöne Altstadt und eine uralte Woll- und Stofffärberei.


An einem Wochenende fand in der Nähe auch ein Strickfestival statt. Drei Mal dürft Ihr raten, wer dort mit vollen Taschen und vielen Ideen hinaus gegangen ist.

Und nun ist er vorbei, der Urlaub. Ich bin mitten in meinem schönen Streß angekommen und fühle mich wunderbar.



Dienstag, 6. August 2019

Alle guten Dinge sind drei

Nun folgt noch die dritte Schultüte. Sie habe ich nur gemacht, weil meine Mädels so gedrängelt haben. Das Bild ist irgendwie nicht schön. Jetzt ist Zuckertütennähen aber erst mal vorbei.
Bild könnte enthalten: Getränk und im Freien

Donnerstag, 1. August 2019

Wie gesagt, Schuleinführungsmodus

In jede Schultüte muss was rein. Nun ist die Tüte des Jüngsten dran. Gesehen habt ihr sie schon. Was kommt rein? Ein Shirt "made by Oma":

Mittwoch, 31. Juli 2019

Endlich

Gestern Abend hatte ich endlich mal wieder Zeit für mein Langzeitprojekt. Angefangen hatte ich es vor über einem Jahr. Zuerst habe ich mit der Q20 auf dem Tisch gequiltet. Dann kam der Rahmen und dann musste ich erst üben. Ich verstehe noch immer nicht, wie manche Leute sich auf einer Longarm einmieten. Ich würde meine schon mal gar nicht vermieten und dann braucht man viel Übung, damit es auch schön aussieht. Ich übe immernoch. Es liegen so lange Zeiten dazwischen, dass ich meist von Null anfange oder 1. Nun komme ich langsam zu Potte. Noch etwas mehr als zwei Reihen liegen vor mir. Zum Glück, kann ich das Teil zwischendurch immer runterschmeißen, wenn etwas anderes gequiltet werden soll.


Und dann, bin ich Euch noch das Bild der zweiten Schultüte schuldig. Na gut, es sind beide drauf...
 Keine Fotobeschreibung verfügbar.