Donnerstag, 2. August 2018

Und weiter geht es

Freitag ist einmal im Monat Kurszeit im Stoffladen in Weimar. Da ich nie weiß, wer kommt, ob erharen oder Nähanfänger, kann ich nur leichte Sachen machen. Ich möchte mich auch nicht ständig wiederhollen und manchmal ist die Ideensuche verflucht schwer.
So bin ich dieses mal auf den 9-Patch gekommen und was man daraus machen kann. Die Hitze der letzten Tage bescherte mir gestern einen Nähtag. Also Stoffreste raus (von meinem Läufer) und los ging es. Mittag kam das Ganze auf die Longarm zum Üben. Kleine Sachen gehen schon ganz gut, denke ich. Diesen Teil erspare ich natürlich den Kursteilnehmern. Gegen 22 Uhr so das Ganze so aus. Kein automatischer Alternativtext verfügbar.
Es fehlt jetzt noch der Rand.Ob ich den heute schaffe? Keine Ahnung. Ich habe Nähgäste abends. Ansonsten schneide ich ihn so runter und mache auf der Janome weiter.

Kommentare:

  1. Bekommen deine Kursmädels nicht einen Schreck, bei dieser tollen Quilterei? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe, doch nicht. Man kann ja mit Linien anfangen. LG Heike

      Löschen
  2. Ich freue mich schon, die Teile in "Echt" zu sehen. Die Strukturen der Quiltmuster sehen klasse aus. Du bist schon gut vertraut mit der neuen Maschine.
    LG
    Valomea

    AntwortenLöschen
  3. Thank you very much for the articles and pictures that will interest me in the next.










    วาตภัย

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)