Donnerstag, 15. März 2018

Lesestunde



Modernes Maschinenquilten - ein neues Buch auf dem Markt
Jeder, der mich ein wenig kennt, weiß, ich habe ein Faibel für das Maschinenquilten. In den letzten Jahren habe ich mir schon zahlreiche Bücher zu diesem Thema zugelegt. Wenn ich es so richtig betrachte, sind sie alle englisch geschrieben. Nun kam ein Buch in deutscher Übersetzung auf den Markt. Es erschien dieses Jahr beim Stiebner Verlag. Ich musste es haben und ich möchte es Euch kurz vorstellen.
Auf 127 Seiten erfährt der Leser alles Wissenswertes zum Quilten mit der Nähmaschine. Es beginnt bei den Vliesen, Garnen, Nadeln und geht über die Nähmaschinenfüße und die wichtigen Einstellungen an der Maschine ganz detailiert in Text und Bild auf alle Aspekte ein. So, wie man es bei einem Grundlagenkurs erwartet, werden Probestücke gezeigt und Tipps gegeben. Dann folgen das Quilten mit Obertransport und freies Quilten in separaten Abschnitten mit Musterübungen und Feintuning. Nach 80 Seiten hat man es geschafft. Bei zahlreichen Mustern kann man nun die Anwendung des Gelernten sehen und selber ausprobieren praktizieren. Auch kleine Anleitungen sind dabei.
Mein Fazit:
Sehr ausführliches Buch für Quilteinsteiger. Wenn man sich wirklich hinsetzt und alles nacharbeitet, lernt man viel und spart vielleicht einen Grundlagenkurs. Ich hätte mir gewünscht, mehr Beispiele zum Nacharbeiten zu finden. Der Aufbau, die Bilder und die Herangehensweise finde ich sehr schön und übersichtlich. Ich werde es in meine Bibliothek übernehmen.
Ihr findet es unter der ISBN-Nr.978-3-8307-0985-5
 https://www.stiebner.com/files/9783830709855_download.jpg

Kommentare:

  1. Das ist schön, dass Du das Buch hier vorstellst. Es gibt wirklich wenig Literatur zu dem Thema in Deutsch. Vielen Dank dafür!
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  2. Ein schönes Buch, ich stimme Dir zu: endlich ein Buch in deutscher Sprache, bei dem es mal ausführlicher um "Absteppen" geht.
    LG Ute

    AntwortenLöschen