Montag, 14. August 2017

Häkelei

Von einer Patchworkfreundin bekam ich einen großen Beutel mit Baumwollgarn und einen kleinen angefangenen Teddy. Der süße Kerl lag ohne Arme und Beine dabei. Nach einigen Stunden Frimelei mit den Häkelnadelgrößen und Garnstärken hatte ich es so einigermaßen raus und nun ist er fertig und wartet geduldig auf ein neues Heim.
Kein automatischer Alternativtext verfügbar. 
Genäht habe ich natürlich auch. Doch das zeige ich erst morgen. Es sind noch ein paar letzte Handgriffe zu machen. Eine neue Maschine ist eingezogen und musste getestet werden. Wir beide haben uns schon angefreundet, auch wenn es nicht so einfach ist, eine Kombimaschine ohne dass man sie jemals vorher gesehen hat, umzurüsten und zu nähen. Aber, ich habe es geschafft. Sie hat ohne Murren das gemacht, was sie sollte. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)