Montag, 26. Juni 2017

Zurück

Ihr kennt das ja schon. Ich bin kaum ein Wochenende daheim. Dieses Wochenende habe ich Susanne in Berlin auf der TextilArt unterstützt. Das passte gut, so konnten die Kinder und ich gleich die Oma besuchen. Diese hatte leider so wirklich nicht viel von uns. Der Eine traf sich mit Freunden und ich war am Gildestand. Mitgebracht nach Berlin hatten wir die die Ausstellung "Mein Blumegarten". Eine schöne Ausstellung mit 127 Quilts. Viele Bewunderer gab es für die schönen Arbieten und manch eine entschloss sich, das Patchworken zu probieren oder in die Gilde ein zu treten.
Bei so viel Input bleibt es natürlich nicht aus, dass man schnell an die Maschine muss. Gestern war ich zu platt. Aber heute, nachdem ich unsre "Kleine" zur Arbeit in die Klinik chauffiert habe (5.30 Uhr! grrr), habe ich die nächsten Stiche an meinem Jubliäumsquilt gemacht. Jubiläum? Ja, unsere Patchworkgruppe wird 10! Wir sind schon fast den Kinderschuhen entwachsen.

Kommentare:

  1. Aber bis zur Volljährigkeit der Gruppe dauert es noch etwas. Ob wir das schaffen? Grüße von Rela

    AntwortenLöschen
  2. Klar ReLa... dafür kann gesorgt werden ��

    AntwortenLöschen

Kein Kursgegenstand

Gestern habe ich im Netz ein hübsches Teil gesehen. Das möchte ich in Leipzig auf die Kurstische stellen, als Utensilo und Fadensammler. M...