Freitag, 3. März 2017

Eigentlich wollte ich die Decke bei Sonne fotografieren, aber keine da. Also müsst Ihr das Dämmerlicht der Morgenstunde in Kauf nehmen. Inzwischen sitze ich an meinem Ausstellungsquilt für Fürth und das schon länger. Das Quilten hält sehr auf. Auch gefällt es mir nicht so sehr (das Muster, für welches ich mich entschied). Aber das kann sich ändern, wenn die Decke fertig ist. Das kenne ich schon von den anderen Arbeiten. Das Gesicht des Quilts ist zum Abschluß ganz anders. Lassen wir uns überraschen. Ihn seht Ihr jedoch erst in Fürth.

Bild könnte enthalten: Tisch und Innenbereich

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)