Donnerstag, 3. November 2016

Ist es denn schon so weit?

Mein absolutes Lieblingsmuster liegt seit gestern unter der Maschine zum Quilten. Leider habe ich es gestern nicht geschafft. Mir fehlt noch der Rand. Aber den Rest habe ich gestern am Abend gequiltet. Es ging mir richtig flott von der Hand. Nebenbei habe ich mir ein Hörbuch zu Gemüte geführt. Das erste Mal habe ich über Onleihe ein Hörbuch ausgeliehen. Ich bin ja eigentlich schon immer eine Leseratte. Seit ich die Onleihe entdeckt habe, lese ich jeden Abend noch ein paar "Seiten". Nun kommen die Hörbücher beim Arbeiten dazu. Das ist wunderbar.
Vielleicht kann ich den Quilt heute fertig machen, dann hängt er ab morgen an meinem Stand auf der Messe.

Kommentare:

  1. Nachdem ich hier eine Quiltgruppe gefunden habe, die sich jede Woche in der Bücherei trifft, bin ich auch endlich auf die Idee mit den Hörbüchern beim Quilten gekommen, und ich bin davon auch ganz begeistert. Irgendwie fehlt ja doch immer die Zeit zum Lesen.

    Superschön gequiltet, gefällt mir gut!

    AntwortenLöschen
  2. Hörbücher sind eine tolle Sache.
    Diese Arbeit hier oben sieht sehr fein aus. Hast Du hier den Kranz appliziert? Ist er unterlegt, damit das so schön plastisch herauskommt?
    LG lykka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist nur ein Vlies dahinter. Allein durch das Quilten kommt der Kranz so schön heraus. Es ist faszinierend.

      Löschen