Donnerstag, 13. Oktober 2016

Manchmal brauche ich etwas Zeit. Gestern habe ich mitbekommen, dass mein Töchterchen, die Große, einen eigenen Blog hat. Schon immer hatte ich gehofft, dass auch die kreative Ader bei Ihr durch kommt. Und das tut sie wirklich! Angefangen haben wir mit häkeln. Jetzt bastelt sie, strickt, fotografiert, bäckt tolle Torten und schreibt Anleitungen. ich bin mächtig stolz. Hier könnt Ihr sie besuchen.
Bei mir ist gestern nur ein kleines Auftragswerk entstanden.Es ist ein Utensilo über einen Wickeltisch. Ich hoffe, es kommt gut an. Ich weiß nicht, ob es ein Junge oder Mädchen wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kein Kursgegenstand

Gestern habe ich im Netz ein hübsches Teil gesehen. Das möchte ich in Leipzig auf die Kurstische stellen, als Utensilo und Fadensammler. M...