Donnerstag, 21. April 2016

So

hier ist nun das nächste Trapuntoteilchen. Ich musste es gestern erst fertig machen. Es hat mich dermaßen infiziert. Nur der Rand muss noch umgenäht werden.
Manchmal ärgert mich mein Quiltfüßchen und die Fäden verschlingen sich oder lösen sich auf. Komischerweise passiert das nur bei den höhenverstellbaren Füßchen und nur beim "Rückwärtsnähen". Quilte ich mit Hüpfefuß passiert das nicht. Also liegt es an meinen Füßchen bzw. der Höheneinstellung von diesen. Weiß jemand Rat?

Lieben Dank auch an Euch alle für Eure Kommentare zu meiner Tunika. Ich habe mich sehr gefreut. Werde noch eine in dunkelrot nähen. Nur leider habe ich zu wenig Stoff gekauft. Also muss ich improvisieren und das schreckt mich für eine Weile ab.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)