Montag, 2. März 2015

Gruß von der Thüringenausstellung

Ihr seht, ich bin dort fleißig am Spinnen, auch wenn die Finger total kalt sind. Netterweise wurde in dem Gang, in welchem wir unsere Stände haben, die Heizung abgeschaltet. Dazu kommen noch die sich ständig öffnenden Türen, um die Besucherströme einzulassen. So gibt es dann auch noch Zugluft. Ich weiß nicht, ob ich mir das noch mal antue. Immerhin haben wir ja keine "Schnäppchenstände" sondern solide und hochwertige Handwerkskunst.
Aber meine Wolle ist doch toll geworden.

1 Kommentar:

  1. Ja, meine Heike, die Wolle ist sehr schön - wie alles, was Du machst. Hoffentlich holst Du Dir keine Erkältung. Ich drücke die Daumen, dass alles gut läuft.
    Liebe Grüße,
    Cordula

    AntwortenLöschen