Direkt zum Hauptbereich

Es wird kalt

morgens müssen wir fleißig kratzen und beim Arbeiten draußen kriecht die Kälte mittlerweile ganz schön die Beine hoch, sind die Finger steif und der Computer erkennt sie nicht mehr als Finger. Die Ohren verstecke ich nun schon wieder ein paar Tage unter der Mütze. Will wohl heißen, der Winter naht. Also sitze ich abends, wenn mein Nähprogramm zu Ende ist strickenderweise auf dem Sofa.Dies Woche hab ich schon drei Mützen geschafft. Eine vierte, die bringt dann der Weihnachtsmann meinem "Sofanachbarn", ist angefangen. Ob er wohl merkt, dass dies keine Mütze für den Weihnachtsmarkt ist?

Kommentare

  1. Liebe Heike, Deine Mützen sind soo toll! Meine Tochter will auch so eine wie die grüne, sie hat sich sogar Wolle gefärbt. Aber ich kenne das Muster leider nicht- kannst Du mir da helfen? Es sieht fast aus wie Fallmaschen zwischen den Rippen... Liebe Grüße, Beatrice

    AntwortenLöschen
  2. Ich möchte auch mal deine Sofanachbarin sein!

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen