Montag, 22. September 2014

Hallo

wir sind wieder da. Ein schöner entspannender Urlaub ist vorbei und die nackten Tatsachen haben uns ganz schnell eingeholt. Innerhalb von zwei Wochen hatten wir den zweiten Blitzeinschlag. Nun ist doch erheblich mehr kaputt. Wir können nicht telefonieren, surfen, Töchterchen hat keinen Strom, die Kläranlage ist im Eimer und so weiter.Eigentlich können wir den Umfang gar nicht so richtig einschätzen. Aber wir sind hier nicht die Einzigen. Das tröstet. Also wenn ich mich jetzt etwas zurück ziehe, Ihr wisst warum.

Kommentare:

  1. Hallo Heike,
    das ist ja gar nicht schön, was Euch nach einem erholsamen Urlaub widerfahren ist. Ich sende Dir liebe Grüße ud drücke die Daumen, dass alles schnell wieder gut wird..
    Dein Lehrling
    3. Lehrjahr

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, das sind ja keine tollen Neuigkeiten. Die sonntäglichen Infos klangen da noch viel entspannter. Wir hoffen, dass vllt. doch nicht allzuviel ausgestiegen ist.
    Liebe Grüße aus Weimar. Britt R.

    AntwortenLöschen