Donnerstag, 26. Juni 2014

Geldtäschchen

Schon lange wurmte es mich, dass ich kein vernünftiges Schnittmuster für ein solches habe. Mit dem gekauften komme ich schlecht zurecht. Jedes Mal könnte ich es in die Ecke donnern. Dabei habe ich es schon oft genäht. Nun habe ich mein eigenes SM und bin sehr glücklich. Alles ist so, wie ich möchte und es ist ausbaufähig und wandelbar. Das Cremfarbene ist das gekaufte SM, das Schwarze meins.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kein Kursgegenstand

Gestern habe ich im Netz ein hübsches Teil gesehen. Das möchte ich in Leipzig auf die Kurstische stellen, als Utensilo und Fadensammler. M...