Mittwoch, 4. Juni 2014

Eigentlich

wollte ich heute ein anderes Bild zeigen. Aber der Karton ist noch zu. Ihr dürft also noch warten. Ich auch. Nun zeige ich Euch eben meine neusten Färbereien. Ich habe für bestimmte Projekte gefärbt und ein bisschen rumprobiert. Manche Färbung hat dabei auch 4 Hände benötigt. Das Ergebnis ist aber schon ganz gut. Fasziniert bin ich aber immer wieder, wenn ich sehe, wie die gleiche Farbe, gleiche Konzentration auf unterschiedliche Zusammensetzungen wirkt.
Die neue "Seidenstraße", 65 Merino extrafine  mit 35 %Seide im Farbverlauf gefärbt, erinnert mich an Meloneneis
Leider ohne Bild der passende Kammzug. Die Abbindefäden des Kammzugs aus Merino mit Seide (Lacegarn) hatten richtige Knallerfarben.

High Twist, Merino extrafine mit Seide, ein Traum von Garn, dieses Mal nicht für Socken
Ich wünsch Euch einen schönen Tag. Ich geh dann mal arbeiten, leider.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen