Donnerstag, 27. Februar 2014

Jeden Tag eine Sache

Das habe ich mir vorgenommen. Heute liege ich im Plan. Allerdings sehe ich für die nächsten zwei Tage schwarz. Da bin ich nämlich selber wieder Schülerin. Für mich beginnen dann drei hoffentlich spannende Jahre,  in denen ich mich auf vielen Gebieten der Textilkunst probieren kann. Ach, ich freue mich schon sehr.  Ich hoffe, dass ich meine Kurse dann noch besser gestalten kann, mit viel mehr neuen Ideen. Drückt mir die Daumen!

1 Kommentar:

  1. Ich drück dir die Daumen und wünsche auch hier einen guten Start. Stelle dir folgendes vor: Du kommst in der Schule an und man bietet dir deinen zukünftigen Platz an. Du setzt dich hin und alle begrüßen dich. Die Dozentin übergibt dir- - - nicht deine Lernunterlagen- - -sondern eine prall gefüllte Tüte mit allen denkbaren guten Wünschen von Menschen aus deinem Umfeld. Freue dich darüber, eine Zuckertüte mit allerlei Naschwerk kann jeder bekommen. Das ist nichts besonderes. Alles Gute wünscht dir R.

    AntwortenLöschen

Kein Kursgegenstand

Gestern habe ich im Netz ein hübsches Teil gesehen. Das möchte ich in Leipzig auf die Kurstische stellen, als Utensilo und Fadensammler. M...