Freitag, 27. September 2013

Spinnen, nähen und stricken

steht immer auf meinem Plan. Ich habe eine wunderschöne Merinowolle als Kammzug gekauft und gefärbt.Nun sind die ersten 50g versponnen. Dazu werde ich noch ein gleichmäßiges Garn spinnen und dann kann gestrickt werden.
Für meine Kurse habe ich ein neues Täschchen vorbereitet. Es soll Anfängern den einstieg in das Nähen erleichtern. Bin gespannt, wie es ankommt. Ich könnte mir es auch gut mit einem peppigen Stoff oder Wachstuch vorstellen.

Freitag, 20. September 2013

Ich bin Euch noch das Taschenbild schuldig. Die Tasche ist für eine Töpferin. Ich habe ihr auf dem Verschlussteil etwas Platz für eine Eigenkreation gelassen. Ich hoffe, ihr gefällt sie. Morgen werde ich es wissen. Da treffen wir uns zum Handwerkermarkt in Arnstadt. Hoffentlich wird das Wetter besser.

Donnerstag, 19. September 2013

Keine Zeit

für den Computer, jedenfalls ist das im Moment so. Ich bin so wenig im Büro. Zuhause habe ich dafür keine Zeit. Also kommen jetzt immer mal Bilderfluten von dem fertigen Zeug. Was hab ich so gemacht?
Eine Tunika aus Wollwalk - Bild kommt später, die erste Weihnachtsdecke - Bild kommt später, eine Umhängetasche - Bild ..., Wolle gefärbt

Endlich habe ich mal vernünftige Farben auf Kammzug, Bouclegarn (Wolle/Seide) und Nimbus hinbekommen. Bin stolz, wie Bolle.

Ja auch Zenquilting habe ich auch wieder geübt. Bin gespannt, wie die Kissen ankommen.

 

Dienstag, 10. September 2013

Also wirklich, ich bin noch da

Als erstes zeige ich Euch heute ein Gemeinschaftswerk. Gesponnen von mir und dann vom "Lehrling 2. Lj." verstrickt. Sieht doch echt schick aus und wird ein richtiger Hingucker im Winter sein.



Nachdem nun die kleinen Rucksäcke alle auf Reisen gingen, musste nun auch Nachschub her. Nun dieser hier ist noch da, weil gerade fertig geworden. Sein Zwillingsbruder ist schon auf Reisen mit Hermes.  Ach sie sind einfach zum Knuddeln.