Mittwoch, 28. August 2013

Es doodelt

nun mal auf einem Kissen. Dieses Mal ist die Eule etwas größer. Das nächste Mal nehme ich ein anderen Motiv. Gestern habe ich den ganzen Abend nur gezeichnet. Schöne neue Muster zum Doodeln und für den Käseleinen.

Dienstag, 27. August 2013

Jungsvariante

Die ist nun auch schon fertig. Gefällt mir viel mehr. Hab auch noch ein bisschen geändert. Ich brauch dringend Stoffnachschub. Stoffmarkt, ich komme.

Montag, 26. August 2013

Am Freitag so zwischen 10 und 12 Uhr vormittags wusste ich, was ich demnächst beim Kurs in Weimar nähen lassen. Und da die Mädels immer etwas Augenfutter brauchen, nahm ich das fast fertige Stück nach dem Mittagessen gleich mit. Es fehlten nur noch die Henkel. Ich geb ja zu, ich bin schon etwas schneller beim Nähen, aber in 2 Kursen werden die Damen das sicher auch schaffen. Genäht wird nur die große Tasche. Meine Tasche ist eine "Babybegleittasche". Schick für Mutti und im Inneren sind die beiden Taschen für Pampers und Feuchttücher. Bei diesen habe ich mal keinen RV eingearbeitet. So geht das Öffnen schnell und ist auch viel praktischer. Vielleicht mache ich auch noch eine Wickelunterlage dazu und eine Babydecke. Vielleicht. Denn jetzt ist erst einmal die Jungsvariante dran.


Freitag, 23. August 2013

Ich hab da mal gedoodelt

Das läßt mich im Moment wirklich nicht los. Unbedingt musste ich mal die Eule probieren. Im Urlaub hatte ich mich schon an zahlreichen Skizzen geübt. Gestern wurde nun eine Schultertasche daraus. Sie wandert nun in meinen Dawanda-Shop.



Mittwoch, 21. August 2013

Auch wenn ich nur ab und zu etwas in meinen Blog schreibe, bin ich ganz fleißig (denke ich zumindest). Also ich habe gesponnen:
-diesen Strang an meinem Wochenende in Erfurt auf dem Domplatz.Ganze 10 Stunden Arbeit stecken darin.
-diese Stränge entstanden zum Teil in Ruhla und daheim. Das waren wohl noch mehr Stunden, da ich die Wolle von Alpaka und Schaf erst selber mühevoll kardiert habe. Der bunte Strang ist entstanden in meiner Färbeküche. Ich habe ihn "fraktalversponnen", also in Farbabschnitten und mit richtiger Seide zu Bouclégarn verzwirnt.

Und dann sind da noch neue Gardinchen. Sie sehen echt schick aus.



















Ach ja und zu guter letzt habe ich für meine Mutti noch eine CD mit den Hochzeitsfotos gebrannt. Dafür habe ich eine Aufbewahrungshülle genäht und "bedoodelt". Das macht irre Spaß.





Donnerstag, 15. August 2013

Rucksack Nr. 3 und mehr

Nun ist der dritte Rucksack auch fertig. Süß ist er geworden. Bin gespannt, ob ich einen Abnehmer finde.
Heute wird unser Kleiner schon ein Jahr. Ob der Rucksack ihm passt? Bin gespannt.

Für die anderen Schwiegereltern gibt es die Hochzeitsfotos auf CD. Dafür hab ich mal schnell eine "Verpackung" gedoodelt. Ja, das könnte auch so mein Ding werden, mit der Nähmaschine malen und schreiben.

Mittwoch, 14. August 2013

Rucksack Nr. 2

will ich Euch nicht vorenthalten.

So nun muss ich wieder an den Färbetopf. Bin am Wochenende auf dem Domplatz in Erfurt zu finden. Da brauchen wir noch Nachschub. Die Sockenwolle war alle. Das geht ja gar nicht. Schönes Wetter soll auch werden. Wenn nur nicht der zeitige Aufbau wäre. Um 8.00 Uhr müssen wir fertig sein. Himmel, da schlaf ich doch noch!

Donnerstag, 8. August 2013

Mit Liebe genäht Teil 2



Hier seht ihr den Turnbeutel.

Mit Liebe genäht

Klein Gustav kommt in die Kinderkrippe. Gestern kam nun der Hilferuf, es finden sich nicht der richtige Rucksack,Turnbeutel .... Und das in unserer Familie. Geht doch gar nicht. Der Hilferuf kam gerade zur richtigen Zeit. Hatte ich doch gerade ein kreatives Loch im Kopf. Doch das ist nun verschwunden. Ich bin ganz begeistert vom ersten Teil.
Im Rückenteil mit Extrapolsterung
Innen mit laminiertem Stoff
Ob es wohl der Großen gefällt? Ich stelle mal wieder fest, dass ich Kindersachen am Liebsten nähe. War früher, als meine noch klein, waren auch so. Sieht man bestimmt den Sachen auch an.
Nun geh ich mal Turnbeutel nähen. Bis dann.

Mittwoch, 7. August 2013

Wie die Zeit vergeht

Nun ist das mittlere Kind schon "23". Ist es wirklich schon 23 Jahre her, dass er das Licht der Welt erblickt hat? Wenn ich den langen Kerl anschaue, weiß ich, dass dies stimmt. aber es ist mir, als wäre es erst vor Kurzem gewesen.
Wir gratulieren Dir, mein Schatz und wünschen Dir vor allem Gesundheit, viel Erfolg beim Studium und........

Montag, 5. August 2013

Jeder Urlaub ist mal vorbei

und wenn man ihn mit einem schönen Patchworksamstag im Garten verbringen kann, ist das auch zu ertragen. Danke liebe Regina für den schönen Nachmittag.

Genäht habe ich in der letzten Zeit auch einiges Neues. Ein Kleid nach dem Schnitt des "Hochzeitskleides", dieses Mal aus Trikot, Nadelkissen und Gardinen. Sie stehen im Blickpunkt meines nächsten Workshops in Weimar. Da wollen wir uns mit Applikationen beschäftigen.