Donnerstag, 25. April 2013

Ich bin noch da

und es wird auch mal was fertig, so dieser Läufer, den ich gern mit meinen Anfängern nähen würde. Aus den gleichen Stoffen und ein paar mehr habe ich eine große Decke angefangen. Ich habe ein gutes Gefühl bei ihr. Die Blöcke gefallen mir schon jetzt.

Auch ein bisschen gesponnen habe ich. Es ist ein selber kardiertes und gesponnenes garn aus Merino, Bambus und normalem Schaf. Schön weich ist es und hat bei 100 g eine LL von 200 m (für mich ganz schön dünn).

Kommentare:

  1. Meine Heike, die Wolle ist ganz wunderschön - und auch noch meine Farben, aber die Gänseblümchen sind die Krönung. Die müsste man glatt mit verstricken.
    Ich drücke Dich,
    Dein Lehrling
    2. Lehrjahr

    AntwortenLöschen
  2. Die Gänseblümchen geben dem Foto eine besondere Note. Das Muster finde ich schon immer wunderbar, lassen sich doch toll Reste abbauen. Warum ich es noch nie genäht habe , weiß ich auch nicht. Dein kleiner Läufer sieht jedenfalls toll aus.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen