Dienstag, 16. April 2013

Die Sonne lacht. Da hab ich mal schnell meine Puppi rausgetragen. Schon ein paar Tage habe ich das Top fertig gehäkelt. Ich finde es für mich ein bisschen kurz. Schade. Ich hatte keine Ausdauer. Heute ist der Loop fertig geworden. Eigentlich gestern, aber er musste ja noch gespannt werden. Verwendet habe ich die Filigran von Zitron, selber gefärbt. Nun weiß ich, dass man aus 100 g solch einen Loop oder einen Schal stricken kann. Wer ihn breiter oder länger will, braucht dann 200g. Ich werde wohl noch Wolle nachfärben müssen.

1 Kommentar:

  1. Eine schöne Frühlingskombi ist dir von den Nadeln gehüpft. Besonders der Farbton des Loops gefällt mir sehr. In welchem Muster hast du ihn gestrickt? Bin nämlich noch auf der Suche für deine Wolle.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen

Kein Kursgegenstand

Gestern habe ich im Netz ein hübsches Teil gesehen. Das möchte ich in Leipzig auf die Kurstische stellen, als Utensilo und Fadensammler. M...