Direkt zum Hauptbereich
neue Bilder vom Kunstprojekt habe ich noch nicht gemacht. aber es wächst. Nur komm ich dann zu nix Anderem. Zumindest kann ich kaum was zeigen. Seit Tagen habe ich schon an meiner grünen Wolle gesessen und gesponnen. gestern war sie nun fertig gezwirnt. Genau 200 g sind es geworden, schön weich und mit interessantem Farbenspiel.

Da ich diese Woche auch mal färben will. Musste ich wolle zu Strängen wickeln. Da brauch ich noch etwas Zeit, denn sonst lohnt sich die ganze Umräumerei nicht. Ja und dann schaute mich mein Strickmaschinchen so klagend an. Also habe ich meine bereits angefangenen Socken aufgeribbelt und kurzerhand auf dem Maschinchen gestrickt. Schön sind sie. Sie hängen nun auf der Leine und warten auf das Fotoshuting. Da das Maschinchen noch immer nicht zu frieden gestellt war, habe ich mal den Versuch Lacestricken gewagt. Doch davon morgen mehr

Kommentare