Freitag, 25. Januar 2013

Nach Weihnachten ist

vor Ostern. Und dieses Mal ist Ostern ja früh. Also habe ich schon mal angefangen, etwas für die Kurse vor zu bereiten. Es soll nicht zu schwer sein, aber trotzdem anspruchsvoll.
Zugegeben, die Hühner sind noch blind. Aber sonst sind sie doch herrlich verrückt. Das Körbchen wartet schon auf ein paar schöne Eier. Vielleicht mache ich wieder welche aus Stoff oder Filz oder macht mein Mann sorbische? Das wär's eigentlich.Schaun wir mal.

Kommentare:

  1. Jaja, ruckzuck ist schon wieder Ostern...Der Läufer ist niedlich...mit den "verrückten" Hühnern...

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  2. Na du bist aber zeitig dran. Gefällt mir gut, dein kleiner Läufer.

    LG, Petruschka

    AntwortenLöschen
  3. Toll ist dein Läufer mit den verrückten Hühnern ☺!

    LG
    Kerstin

    AntwortenLöschen