Direkt zum Hauptbereich

Gesponnen

hab ich am Wochenende auf den Märkten. Da ich ein wasserresistentes Spinnrad habe, geht das auch sehr gut. Ein Hingucker ist es sowieso. Nur leider kann man darauf nur relativ dünne Garne spinnen. Diese hier wurden am Sonntag fertig.

In Bilzingsleben wurde ich auch von einem Mann mit Kamera befragt, wie lange ich schon spinne. "Na mein ganzes Leben und am Spinnrad vielleicht zwei oder drei Jahre" war meine Antwort. Ich glaub, er war etwas irretiert. Gestern kam Fußball in der Röhre, was macht Frau da? Stricken an der Strickmaschine. Noch immer bin ich mit meinen Bestellungen und Vorbereitungen fürs Fest noch nicht fertig. Gestern wurden wieder zwei Paar Socken fertig. Eines hat sogar ein Muster im Schaft.Ich werde mal das Netz durchforsten, ob es noch mehr Muster gibt. Mit einem Bild davon will ich Euch aber nicht langweilen.

Kommentare

  1. Also langweilen tust du nicht mit den Fotos von Socken, ich schau sie mir gerne an.
    Es muss doch nicht immer Patchwork sein. Viele Grüße von R.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen