Montag, 10. Dezember 2012

Ganz schön kalt

war es am Samstag hoch oben auf den Bergen Thüringens. Kurz vor Schluss des Weihnachtsmarktes kam auch bei mir das große Zittern. Doch alles ist gut überstanden. Es gibt wieder eine ganz stolze Besitzerin meiner Mützenkreationen.

Gestern waren wir dann bei unserem Stammweihnachtsmarkt im Bienenmuseum. Schön war es und jetzt bin ich ganz schön abgebrannt, aber auch glücklich.





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)