Donnerstag, 11. Oktober 2012

So unter Druck

arbeiten, mache ich nicht so gerne. Aber für unseren gestrigen Ausflug nach Potsdam brauchte ich neue Klamotten. Also habe ich vorgestern so kurz vor dem Abendbrot mir ein Kleid aus der aktuellen Ottobre genäht. Dann fehlte noch ein Mantel. Gestern früh, so gegen 1.00 Uhr bin ich dann ins Bett gefallen, Mantel fertig und ich auch. Zugegeben, ich muss noch nacharbeiten. Die Filzige Appli auf dem Rücken muss noch etwas besser angefilzt werden. Aber schön ist er. Ich liebe ihn und schon einige Blicke (gut oder schlecht) habe ich damit eingefangen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)