Direkt zum Hauptbereich

Tasche

Auch eine Tasche, die erst gar nicht so will, wird einmal fertig. Erst stimmten die Proportionen nicht, dann gefiel mir die Rafflösung nicht. Als dann alles so war, dass ich sagen konnte:"Ja so ist es.", Merkte ich, dass der Innenstoff beschmutzt war. Also das Teil waschen. Die bange Frage war, ob das Leinen keine Spirenzien macht. Doch alles ok, Tasche wie neu. Doch nun kam das Nächste: Ein Loch im Stoff! Also getrennt und wieder zusammengenäht. Da ist sie nun, die Tasche, die nicht mit mir spricht und auch nicht so recht wollte.

Kommentare

  1. Die Ausfauer beim "Kampf" mit der Tasche hat sich wirklich gelohnt - Du hast eine sehr schöne Sommertasche gewerkelt. Gefällt mir gut!
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Grit

    AntwortenLöschen
  2. Auch wenn sie noch nicht mit Dir sprechen will - sie ist richtig toll geworden.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Trotzdem sie nicht mit Dir sprechen will,
    ist sie ansprechend! ;-)

    Es spricht:
    Der Tiger, mit Liebgruß
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Manchmal ist eben der Weg das Ziel;-). Hast Du doch noch toll hinbekommen.

    Liebe Grüße, Petruschka

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Heike ,

    schön, dass DU den Kampf gewonnen hast - hat sich wirklich gelohnt , sieht toll aus.

    GLG , Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Dafür, dass sie nicht so recht wollte, ist sie aber sehr schick geworden. Ist wie im richtigen Leben, eine Diva ziert sich nun mal ein bischen.

    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen