Freitag, 6. Juli 2012

Da klappern die Nadeln

bis in die Nacht und schwubs ist ein kleines Werk verbracht. Oder so. Na die erste Socke nach einer Anleitung von Regina Satta ist fertig. Bin gespannt, wie viel Wolle ich brauche. Nun kann ich ja wiegen.

Mit vereinten Kräften ist gestern der Stubenwagen fast fertig geworden. (Das Verdeck beziehen erfordert viele helfende Hände.)Nun muss ich ihn nur noch zusammenbauen und eine passende Decke nähen. Schön wird er. Ich zeige Euch die Bilder nächste Woche.

Kommentare:

  1. Solche Strümpfe hatte mir mal meine Oma gestrickt, genau mit diesem Muster. Aber ich habe sie gehasst, weil sie total gegratzt haben, so, dass meine Beine von oben bis unten rot waren. Ich habe ja als Kind noch lange Strümpfe und Leibchen getragen. Das war total- na ja- heute würde man sagen- sexy!
    Bis Morgen viele Grüße von R.

    AntwortenLöschen
  2. Sommer-Sonne-Gute-Laune Socken. Total schön.
    Mach Dir ein schönes Wochenende
    LG Elke

    AntwortenLöschen