Direkt zum Hauptbereich

Was macht man, wenn der Mann an den Bäumen rumschnibbelt?

Man näht Taschen. So auch bei mir. Und so ist am Samstag nicht nur eine unter der Maschine entstanden, sondern zwei. Die grüne wird das Schaustück zum Kurs am 28. April in Weimar sein. vielleicht nähe ich noch eine kleinere Variante.
Ein lila Täschchen für kleine Hände oder als Deko? Jetzt habe ich endlich die richtige Nähvariante gefunden. Der Griff ist der Haken an der ganzen Tasche und ich habe schon drei Varianten ausprobiert. Diese ist nun die schönste und komischerweise auch die einfachste (mit ein bisschen Nachdenken).
Nun bastele ich gerade ein Utensilohaus. Momentan ist der Fensterbauer am Werk. Lasst Euch überrraschen.


Kommentare

  1. Ach sind die wieder schön geworden. Wo bekommst Du nur die schönen schönen Stoffe her...
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Heike, die sind bezaubernd geworden.
    Ich könnt auch schon wieder Taschenfieber kriegen, man kann sich einfach nicht wehren.
    LG Bine

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen