Mittwoch, 21. März 2012

Nach 4 Stunden

quilten und zwei Stunden Binding annähen war die Katzendecke fertig. Es hat dieses Mal alles geklappt. Die Quiltlinien sind ordentlich, auf der Rückseite sind keine Beulen oder Falten. Ich bin glücklich.
Nun kann ich mich heute an die Rosendecke schmeißen. Auf der Rückseite muss ich noch einen farbigen Streifen einarbeiten. Das peppt das Ganze immer noch mal auf. Und dann quilten. Die Frage ist nur:"Mäandern oder Blumen quilten?"

1 Kommentar:

  1. Eine ganz ganz tolle Katzendecke hast Du da gemacht! Ich kenn ja Deinen Hang zur Perfektion.
    LG Elke

    AntwortenLöschen