Direkt zum Hauptbereich
Gestern hatte ich ein bisschen Zeit. Nun trocknet die erste neue gefärbte Wolle. Bilder davon gibt es dann am Montag. Die letzten Stulpen des Winters sind gestrickt. Sie sind jetzt mein.


Und auch ein neues Täschchen wartet auf eine Trägerin. Eine große Kosmetiktasche zum verreisen ist in Arbeit. Leider ist die Beschreibung auf norwegisch. So quäle ich mich mit dem Schnitt und weiß jetzt schon, dass ich diese Tasche nicht noch einmal nähe.

Rückseite

Kommentare