Donnerstag, 16. Februar 2012

Gestern wollte ich eigentlich nur mal schauen, ob meine Strickmaschine noch geht. Sie geht. Ein Stein fiel mir vom Herzen, hatte ich sie doch sehr geplagt. So habe ich Herrensocken angefangen. Die erste seht Ihr hier. Ich habe noch zwei große Konen dieser schönen Wolle. Sie wird nach dem Waschen ganz weich und angenehm zu tragen. Sie scheint einen hohen Anteil an Wolle zu besitzen. Mein Mann macht schon Trageversuche, die ganz gut
Das dritte Täschchen meiner Minikollektion ist auch fertig. Ich habe den Boden etwas anders gearbeitet. Auf dem Bild sieht es aus, als wären die Taschen unterschiedlich groß. Sie sind aber gleich groß. Das kommt durch die Bodenvariante.

 Zu guter letzt habe ich noch strickenderweise auf dem Sofa gesessen. Meine Haussocken nach dem Büchlein von vor einigen Tagen sind fast fertig gestrickt. Ich habe Bündchen und Ferse verändert. Nun muss ich sie noch besticken.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen