Direkt zum Hauptbereich

Manchmal

flutscht Dir alles nur so unter den Fingern. So war es gestern. Nach einem langem Arbeitstag habe ich mich doch noch an die Maschine gesetzt. Erst stand ein Eulchen auf dem Programm, weil mich mein Elefant verlassen hat.
Nebenbei ließ ich noch die Stickmaschine laufen. Dort habe ich zwei Schnuffeltücher
und eine Weihnachtsdekotüte bestickt.


Anschließend kam der nächste Weihnachtskalender dran. Bei ihm muß jetzt nur noch das Binding genäht werden und die Aufhängung. Ich kann nur sagen, vernünftige Planung ist das A und O. Heute geht es weiter.

Kommentare

  1. Hoi Du bist ja gar nicht zu bremsen....
    Geht es Dir also wie mir grins.
    Das Eulchen schaut einem sooo süß in die Augen, toll
    lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ist die Eule niedlich, ich liebe Eulen im Moment!! So richtig zum Knuddeln!!!
    Weiterhin frohes Schaffen wünscht Regina

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen