Mittwoch, 30. November 2011

Bin noch da

aber meist in der Werkstatt. Zwischen den Weihnachtsmärkten heißt es immer:"Für Nachschub sorgen!" So mache ich gerade Weihnachtskalender. Da Frau Vorsorgt, liegen bestimmt 10 Teile auf Halde und warten auf den Gang zur Nähmaschine. Sie müssen bestimmt noch einiges warten, da ich kaum hinterher komme. Gestern wurde nun ein besonders hübsches Exemplar fertig. Es ist zwar nur ein Paneel, aber durch das Quilten schafft man es, ihm das gewisse Etwas zu geben. So sieht er dann doch anders aus, als unzählige andere, die einfach nur zusammen genäht werden.  So nimmt so ein Kalender bei mir 4 Abende in Anspruch. Das sind dann so 16-20 Stunden.


Auch einen etwas anderen Kalender habe ich mit Franziska genäht. Er wird nur an den Adventssonntagen geöffnet.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)