Direkt zum Hauptbereich
Der gestrige Tag war doch recht arbeitsreich. Nachdem wir unsere Frankreichfahrt nächste Woche besprochen haben, legten wir uns noch mal mächtig ins Zeug. Herausgekommen sind zwei niedliche Kissenvorderseiten.
Am Nachmittag habe ich einen Herbstläufer und eine Mitteldecke genäht. Die werden noch gequiltet, dann folgen die Bilder.
Und am späten Abend sprang noch diese Wolle vom Rad. Schlappe 250 g sind es auf einen Ritt geworden. So eine große Spule ist schon toll.

Kommentare

  1. Oh, ist das Käferchen süüüüß!!!!! Ganz reizend, was Du da wieder gezaubert hast!!!
    LG und viel Spaß auf Eurer Frankreichtour wünscht Angela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen