Mittwoch, 27. Juli 2011

So richtig können sich die Wetterfrösche nicht entscheiden. Kommt der Sommer noch mal zurück in den nächsten Tagen oder nicht? Damit stehe ich nun auch vor dem Problem:" Pack ich warme Sachen ein und nehme ich Badesachen mit?" Na ja, wir können ja schließlich auch in die Steintherme fahren. Dort kann man herrlich entspannen. Und für das schlechte Wetter nehm ich meine Mütze mit.

Kommentare:

  1. Also Heike, nun übertreibe mal nicht.So schön deine Mütze auch aussieht, aber wenn du die mit in den Urlaub nimmst, dann können wir das warme Wetter vergessen. und wir haben schließlich keinen Pool mit Thermalwasser, Also packe Bikini und Sommerkleider ein, dann wird´s auch was mit Sommerwetter. Schönen Urlaub wünscht R.

    AntwortenLöschen
  2. Wenn Du warme Sachen von vornherein mitnimmst kann ja nix Gutes rauskommen. Bikini reicht. Sollte es schlechter werden hast Du wenigstens einen Grund um shoppen zu gehen ;-)
    Deine Wolle ist unterwegs.
    Lieben Gruß Elke

    AntwortenLöschen
  3. Was willst Du dann in den Winterurlaub mitnehmen, wenn Du jetzt schon deine Wintersachen einpackst? Ne, ne, das wird schon noch, mit dem Sommer. Viel Spaß und vor allem Erholung im Urlaub wünscht Dir Petra.

    P.S. Ich hatte vorher ja noch auf die schwarz-weiß Blöcke gehofft.

    AntwortenLöschen
  4. ... und ich kann euch sagen ... die Mütze fühlte sich gestern aufgesetzt sowas von kuschlig an ...
    Gestern Abend hat es schon nach Herbst gerochen.

    Also Heike ... Badeklamotten eingepackt und die Mütze versteckt, dass das mit dem Sommer noch was wird. ;-)))

    LG Kathrin

    AntwortenLöschen