Direkt zum Hauptbereich
Nun will ich Euc meine Weste zeigen. Sie ist Freitag Nacht fertig geworden. Auch nach der Wäsche ist sie wunderbar weich und hat die Form behalten.

Das WE hatte ich ja auf den Märkten zum Spinnen genutzt. Gestern habe ich das letzte Garn gezwirnt.  Aus einem Strang hatte ich einen Schal gestrickt, dieser ist jetzt in Crawinkel. Den gleichen seht Ihr hier (Wald- und Wiesenschaf, Röhnschaf, Merino, Locken):

An diesem hier werde ich aber noch etwas ausprobieren. Dazu aber später mehr.
Das rote Garn besteht aus Merino, Bambus, Alpaka und Perlen. Ich weiß noch nicht genau, was es  werden soll. Mal sehen.


Kommentare

  1. Bin beeindruckt- so wundervolle Naturfarben!!!
    Werde Deinen Blog jetzt öfter besuchen!!!
    LG von Angela

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen