Mittwoch, 4. Mai 2011

Fertig

 bin ich mit meinem "Hundertwasser". Während andere Quilts an der Wand hängen, steht meiner auf eigenen "Füßen". Ich hoffe, Regina nimmt ihn trotzdem mit zur Ausstellung im Kloster Veßra. Ich werde sie mal fragen, wann genau der Termin ist.
Also mir gefällt er gut. Mein Mann hat mit an der Zwiebel gebastelt, bis sie die richtige Rundung hatte. Das ist garnicht so einfach. Man verschätzt sich ganz schnell und bekommt dann so einen ausufernden Kloß.
So kann ich heute in aller Ruhe wieder spinnen und stricken. Schließlich haben wir gestern wieder beisammen gehockt und fleißig  Pläne geschmiedet und neue Sachen ausgedacht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)