Dienstag, 3. Mai 2011

Babe ist ganz schön fleißig. Man könnte auch sagen, wir haben uns angefreundet und harmonieren ganz gut. Manchmal rutscht sie noch durch das Wozi. Sie ist ziemlich leichtgewichtig. Auch weiß ich noch nicht so richtig, wo die Stellen zum Ölen sind. Immerhin besteht das Teil aus Plast(ik)e. Beim Zoll legt man da Wert drauf. So wurde Babe als Spinnmaschine aus Plastik eingeordnet und so brauchte ich nicht so viel Zoll zahlen. genauer gesagt nur 1,7 %. Wenn die MWSt. nicht gewesen wäre, hätte sich die Fahrt nach Erfurt nicht mal gelohnt.
Nun habe ich schon 5 Mützen gestrickt. Jetzt ist es an der Zeit mal was neues zu nadeln. Eine Idee habe ich natürlich auch schon.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen