Montag, 18. April 2011

Im Moment bin ich noch mit Auftragsarbeiten "blockiert". Gestern habe ich am Utensilo gebastelt. Heute wird es wohl fertig. Eigentlich wollte ich auch ein Bild zeigen, aber damit warten wir bis morgen.
Am Abend habe ich meist gesponnen. Eine Tüte pflanzengefärbte Merinowolle, die eigentlich aufs Filzen wartete, wurde verarbeitet. Das Ergebnis wurde weit besser, als ich gedacht hatte, ganz weich und fluffig. Jetzt warte ich nur noch auf mein neues Buch und dann wird die Wolle verarbeitet.Es ist nur dieses Strängchen.

Ausprobiert habe ich auch Milchproteinfaser. Ich kann nur sagen, das ist eine Wucht. Macht nur viel Arbeit und ist wunderschön. Bilder später.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)