Direkt zum Hauptbereich
Etwas ganz Neues habe ich mit dieser "Wolle" ausprobiert. Es ist nämlich keine. Ganze zwei Wochen spinne ich nun schon an diesem Knäuel. Gestern war ich fertig. Es sind 210g geworden und wenn ich mich nicht verzählt habe, sind es auch so viele Meter.Und was ist das?
Das ist Milch! Genauer gesagt Milchproteinfaser. Vom Griff ähnelt sie sehr der Seide. Unglaublich weich und anschmiegsam. Ein Probestück ist schon gestrickt. Jetzt brauche ich noch mal so viel, damit ich was Gescheites draus machen kann.

Kommentare

  1. MILCH????????? Das habe ich ja noch nie gehört!!! Hört sich aber raffiniert an... Wie sieht denn das Ausgangsmaterial aus???
    LG von Regina

    AntwortenLöschen
  2. Also das Ausgangsmaterial für mich war ein Kammzug, der aussah wie Seidenkammzug. Hergestellt wird das Zeug wirklich aus Milch. Schaut mal hier nach http://www.pascuali.eu/p/106836246/rosarios4-solo-latte-milk-fiber-milchproteinfasern-wolle-f67

    AntwortenLöschen
  3. Sogar ich hörte das es nicht hinausstürmend lachend. Sehr nett die Farbe, ich mag dieses gebrochene Weiß. An uns wie das gehen in weiße Eierschale.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen