Donnerstag, 16. Dezember 2010

Nun kommen die Bilder

von den Mützen. Leider war das Licht heute noch nicht gut.


Gestern haben wir ja den ganzen Tag auf der Autobahn zugebracht. Zahlreiche LKW-Unfälle sind uns begegnet. Die Zustände auf der Autobahn und den Landstraßen waren katastrophal. Nur dei A4 war auf der Rückfahrt gut geräumt. Was wir sonst in 5 Stunden schaffen, hat gestern 10 Stunden gedauert. Die Staus umfahren, langsam fahren. Gestanden haben wir eigentlich nie. Ich bin froh, wieder zu Hause zu sein.

1 Kommentar:

  1. Hallo Heike, die Mützen werden ja immer toller. Inspiriert dich die Kälte und der viele Schnee? Was macht man bei dem Sch... wetter nur auf der Autobahn? Da bleibt man doch in der warmen Stube an der Nähmaschine oder dem Spinnrad!!!
    Viele Grüße von R.

    AntwortenLöschen