Dienstag, 14. Dezember 2010

Mütze 14 und 15

sind gestern entstanden. Mal wieder konnte ich die neuen Stoffe nicht anschneiden. Ich habe sie hingelegt, angeschaut, gestreichelt und.... die Reste genommen. Ist das nicht verrückt? Die nächsten zwei Mützen sind auch schon zugeschnitten. Es macht einfach Spaß.
Ja und dem Geburtstagskind, falls es heute mal auf diesen Blog schaut, wünsch ich alles Gute, immer einen Haufen Schafwolle im Korb und einen Haufen Geld im Geldsäckchen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen