Freitag, 19. November 2010

Die Flickenhexen

oder ein Teil davon sind heute an lilafarbenen Loops zu erkennen. Die haben wir uns nämlich gestern kurzentschlossen genäht. Ansonsten gibt es nicht viel neues. Für R. geht heut ein Päckchen auf Reisen und ich hoffe, es gefällt ihr. Als es zugeklebt war, habe ich gemerkt, dass ich nicht mal einen Gruß reingesteckt habe. Entschuldige bitte, der Zettel liegt noch hier. Hauptsache, Du freust Dich. Hier ein Bild vom Innenleben, gewaschen und schön gemacht.

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike, so eine Überraschung beim Nachhausekommen von einem absolut stressigen Kurstag in Kloster Vessra. Die Wolle anzusehen und vorallem anzufassen ist eine Wucht. So eine nette Überraschung. Ich habe sie gleich in Beschlag genommen und vor Freude vergessen, dass ich eigentlich den ganzen Tag nichts gegessen hatte und eigentlich vor Hunger fast umgekippt wäre. Was sagt uns das? Wenn man schöne Dinge in den Händen hält ist das auch gut für die Figur. Vielen vielen Dank und wir klären das Geschäftliche in Büßleben. Viele Grüße von R.

    AntwortenLöschen