Donnerstag, 3. Juni 2010

Angesponnen


Natürlich musste ich das Spinnrad gleich auspacken und einweihen, obwohl es erst ab morgen .... Bei einer solchen Überraschung wurde gleich eine Flasche Sekt geköpft und das gute Stück getauft.
Ein Beutel Schafwolle von meiner Schwiegermutti diente als Versuchskaninchen. Es erwies sich aber als nicht so toll. Kurzfaserig und mit viel Dreck machte das Spinnen nicht ganz so viel Freude. Ich denke, die Wolle wird etwas kratzen. Ich habe wieder ein paar Artgarnstellen eingesponnen und hoffe, dass sie dadurch etwas aufgehübscht wird.

Kommentare:

  1. Glückwunsch ... und wie heißt das gute Stück jetzt?

    AntwortenLöschen
  2. Hallo, wieso bekommst du schon vorfristig Geschenke??? Ich gratuliere erst am Sonnabend, ich denke wir sehen uns. Aber es ist ein tolles Teil. Sollte ich auch noch anfangen zu spinnen?
    Grüße von R.

    AntwortenLöschen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung (https://flickenhexe.blogspot.de/p/datenschutz.html) Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier:Datenschutzerklärung von Google (https://policies.google.com/privacy?hl=de)