Direkt zum Hauptbereich

Spinnen

Gestern war wie Weihnachten. Ich habe von einer lieben Freundin ein Spinnrad als Dauerleihgabe bekommen. Einfach so. Es ist schon etwas älter und nicht so komfortabel, aber es geht. Gleich am Abend habe ich mich daran gewagt und meine Kenntnisse von Freitag umzusetzen versucht. Sicher habe ich noch einiges nicht richtig gemacht, aber das Ergebnis ist für mich gut. Hier also ein Bild von meinem Schmuckstück und dem 32 g-Ergebnis:


Kommentare

  1. Oh weia, armer Alex!!! Wie verkraftet er das denn? *kicher*
    Sieht doch aber schon gut aus!!! Weiter so!
    LG Kathrin

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen