Donnerstag, 7. Januar 2010





Nachdem gestern alle Pflichtaufgaben erledigt waren, konnte ich mal tun, was ich wollte. So habe ich eine Ordner für Lederproben vom Raumausstatter umfunktioniert in einen Ordner für kleine Blöckchen. Das Außenteil habe ich zum Üben ausgiebig gequiltet und bin ganz happy, wie schön es geworden ist. Bei unserem monatlichen Treffen in Büßleben werde ich es mal mitnehmen als Vorschlag für das Sammeln der Blöcke und Ideen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen