Dienstag, 12. Mai 2009

Machmal muss man sich nur einen Ruck geben und lang geplante Dinge einfach abarbeiten. 

Das mache ich jetzt und heute. Endlich entsteht mein eigener Blog.

Wer bin ich?

Frau, Mitte 40, eher zu 50 (wie gruselig), Mutti von fünf Kindern zwischen 11 und 24

voll berufstätig, nähbegeistert und vor allen Dingen süchtig nach Patchwork und Taschen

Meinem Antrag auf 48 Stunden am Tag wurde schon vor vielen Monaten stattgegeben und so entsteht in den späten Abendstunden, wenn alles schläft, so manches schöne Stück.

Ab heute werde ich Euch einiges davon zeigen. Aber Ihr dürft auch dabei sein, wenn unsere Flickenhexen-Truppe sich trifft und fleißig werkelt. 

Ich freue mich auf fleißige Kommentare und auch auf viele neue Mitstreiter.

1 Kommentar:

  1. Liebe Heike,

    ich möchte unbedingt der erste Leser sein.
    Also, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Blog. Ich wünsche Dir viele Ideen, Anregungen und gute Projekte, von denen ich hoffe, dann auch etwas profitieren zu dürfen.

    Liebe Grüße
    Franziska

    AntwortenLöschen